Trainingslager III

Nun sind wieder ein paar Tage hier in Singapur  vergangen. Das Training wird langsam hart. Die ersten Serien war nicht ganz so gut, aber ich denke, dass das auch mit an der Hitze liegt. Morgen steht dann eine etwas längere Einheit auf dem Programm. Ich bin gespannt wie ich die 12 km verkraften werde.

Zum Glück sind wir hier aber nicht nur am Trainieren. Ab und an gibt es dann auch mal eine Pause. Gestern Nachmittag stand kein Training auf dem Plan und wir sind in die Stadt, um endlich mal halbwegs normales und auch warmes Essen zu bekommen. Wir waren indisch Essen. Sehr scharf, aber auch sehr gut. 🙂 Danach ging es noch an den Strand. Sieht immernoch alles aus wie vor 3 Jahren, als ich das letzte Mal hier war. Damals allerdings nicht um zu trainieren, sonder für einen FINA 10 km Weltcup, den ich 2006 hier auch gewinnen konnte.

Dazu hier noch ein kleines Video vom Wettkampf damals.

Singapur Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.